Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Montag, 18. Oktober 2021, Nr. 242
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 03.08.2020, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Siemens-Tochter kauft US-Konzern

Erlangen. Der Medizintechnikkonzern »Siemens Healthineers AG« will sein Geschäft in den USA mit einer Übernahme ausbauen. Dazu soll das auf die Krebsversorgung spezialisierte Unternehmen Varian für 16,4 Milliarden Dollar (14 Milliarden Euro) gekauft werden, teilte die im MDax notierte Siemens-Tochter am Sonntag in Erlangen mit.

Die Varian-Aktionäre sollen 177,50 Dollar je Aktie erhalten. Das ist in etwa ein Viertel mehr, als die Anteile am Freitag abend gekostet hatten. Der Vorstand des US-Konzerns stimmte dem Plan zu und empfiehlt den Anteilseignern, die Offerte anzunehmen. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit

Die Buchlesewoche der Tageszeitung junge Welt vom 20. bis 23. Oktober. Alle Infos hier!