Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Oktober 2021, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 03.08.2020, Seite 2 / Inland

VW-Konzern wechselt Skoda-Chef aus

Wolfsburg/Mlada Boleslav. Beim tschechischen Autohersteller Skoda soll offenbar der Chefwechsel vollzogen werden. Die VW-Tochter soll nach dem Willen des Mutterkonzerns künftig von Thomas Schäfer gelenkt werden. Der Manager solle an diesem Montag zum neuen Skoda-Vorstandschef gewählt werden, berichtete das Branchenblatt Automobilwoche am Sonntag.

Schäfer folgt auf Bernhard Maier, der das Spitzenamt bei der Marke nach knapp fünf Jahren am 31. Juli abgegeben hatte. Berichten zufolge sei er der Konzernleitung »nicht aggressiv genug« gewesen. Ein Unternehmenssprecher in Wolfsburg wollte den Bericht am Sonntag auf dpa-Anfrage nicht kommentieren. (dpa/jW)

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.