Gegründet 1947 Freitag, 30. Oktober 2020, Nr. 254
Die junge Welt wird von 2422 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 16.07.2020, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Einstellungsstopp bei Volkswagen

Wolfsburg. Im VW-Konzern gibt es neue Streichungen wegen steigender Kosten. »Der Vorstand fährt wegen Corona und Liquiditätssicherung einen Einstellungsstopp bis mindestens Ende des Jahres«, zitierte dpa am Mittwoch aus einem Beitrag von Betriebsratschef Bernd Osterloh in der Firmenzeitung Mitbestimmen.

Der Chef der VW-Kernmarke Volkswagen, Ralf Brandstätter, sagte, Auslieferungen und Umsatz brächen derzeit vielfach weg. Als Anlass für die Maßnahmen gelten neben der Coronakrise auch die extremen Anlaufschwierigkeiten bei der Produktion des neuen Vorzeigemodellls »Golf 8«. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit