Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Mai 2021, Nr. 104
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.07.2020, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Vorstandsgehälter krisenresistent

Frankfurt am Main. Die Vorstandsgehälter der Dax-Unternehmen sind einer Studie zufolge trotz geringerer Gewinne 2019 das zweite Jahr in Folge zwar gesunken – aber minimal. Das durchschnittliche Vorstandsgehalt ging 2019 um 0,3 Prozent auf 3,4 Millionen Euro zurück, wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Studie der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW) hervorgeht. Die Dax-Vorstände erhielten 2019 im Schnitt das 49fache ihrer Mitarbeiter, im Jahr zuvor war es das 52fache. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit