Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 07.07.2020, Seite 10 / Feuilleton

Herzschlag

Mit einem 1,57 Milliarden Pfund (1,74 Milliarden Euro) schweren Rettungspaket sollen britische Kultureinrichtungen in der Coronakrise vor dem Kollaps bewahrt werden. Das Geld kommt Theatern, Galerien, Museen und Veranstaltungsorten für Musikevents zugute. Auch unabhängige Kinos und Kulturerbestätten sollen mit Zuschüssen und Darlehen bedacht werden. Lange hatte die Branche um Unterstützung gebeten, nun nannte Premier Boris Johnson sie in einer Mitteilung der Regierung vom Sonntag abend »das schlagende Herz« Großbritanniens. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

Letzte Möglichkeit: Drei Monate Aktionsabo »Marx für alle« für 62 Euro!