Gegründet 1947 Donnerstag, 16. Juli 2020, Nr. 164
Die junge Welt wird von 2341 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 29.06.2020, Seite 16 / Sport
Fußball

Schlachthof 04

Gelsenkirchen. Etwa 1.000 Fans des Bundesligisten Schalke 04 haben am Sonnabend während des Spiels der Knappen gegen die Führung ihres Vereins protestiert. Sie bildeten eine Menschenkette um die Arena und das Trainingsgelände, forderten mit Transparentaufschriften wie »Schalke ist kein Schlachthof« unter anderem den Rücktritt des Aufsichtsratschefs Clemens Tönnies. Die Anhänger werfen der Klubführung vor, die Werte des Vereins zu verkaufen. Zu den Demonstranten, die die Hygienevorschriften befolgten und Abstand hielten, gehörte der frühere Schalker Profi Yves Eigenrauch. (sid/jW)

Mehr aus: Sport