Gegründet 1947 Dienstag, 1. Dezember 2020, Nr. 281
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.06.2020, Seite 10 / Feuilleton
Film

Dok geschrumpft

Das Filmfestival Dok Leipzig reduziert in diesem Herbst wegen der Coronapandemie sein Programm. Es sollen 120 Filme unter Einhaltung der Hygieneregeln gezeigt werden, teilte das Festivalteam am Dienstag mit. Voriges Jahr waren noch rund 300 Filme gezeigt worden. Gäste würden diesmal nicht eingeladen, die Filmgespräche zwischen den Machern und dem Publikum werden online geführt. Das Ziel sei ein »künstlerisch vielschichtiges Hybridfestival«, kündigte der neue Festivalleiter Christoph Terhechte an. Das 63. Dokumentarfilmfestival soll vom 26. Oktober bis 1. November stattfinden. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton

»Gemeinsam statt alleinsam«: 3 Monate lang junge Welt im Aktionsabo lesen – für 62 €!