Gegründet 1947 Freitag, 27. November 2020, Nr. 278
Die junge Welt wird von 2453 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.06.2020, Seite 4 / Inland

Nordost-CDU: Weitere Nominierung für Amthor

Neubrandenburg. Ein weiterer CDU-Kreisverband hat den Bundestagsabgeordneten Philipp Amthor aus Mecklenburg-Vorpommern für den Landesvorsitz nominiert. Der CDU-Vorstand des Kreisverbands Mecklenburgische Seenplatte habe am Montag abend in Neubrandenburg mit großer Mehrheit für Amthor gestimmt, sagte dessen Vorsitzender Marc Reinhardt am Dienstag. Am heutigen Mittwoch soll der Kreisverband Ludwigslust-Parchim abstimmen. Zuvor hatten sich bereits die von Vorpommern-Greifswald und -Rügen sowie von Schwerin für den 27jährigen ausgesprochen. Der Kreisverband Rostock hatte Justizministerin Katy Hoffmeister nominiert, die aber nicht mehr kandidiert. (dpa/jW)