Gegründet 1947 Mittwoch, 25. Mai 2022, Nr. 120
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.06.2020, Seite 1 / Inland

Corona-Warn-App wird am Dienstag präsentiert

Berlin. Die offizielle Corona-Warn-App des Bundes wird am Dienstag vorgestellt. Nach dpa-Informationen dürfte sie bereits am Montag abend in den Stores von Google und Apple zum Herunterladen bereitstehen. Mit der App sollen die Coronainfektionsketten besser erkannt werden. Sie soll dafür sorgen, dass sich bei Lockerungen der Beschränkungen des öffentlichen Lebens das Coronavirus nicht verstärkt ausbreitet. Besitzer eines geeigneten Smartphones können sich entscheiden, ob sie das Programm installieren wollen oder nicht. Es misst über den Kurzstreckenfunk Bluetooth, ob sich Anwender der App über einen Zeitraum von 15 Minuten oder länger näher als ungefähr zwei Meter gekommen sind. Dazu werden alle zweieinhalb bis fünf Minuten anonymisierte Identifikationsnummern übertragen. Der Ort der Begegnung wird dabei nicht erfasst. (dpa/jW)