Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Juli 2020, Nr. 157
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 06.06.2020, Seite 14 / Feuilleton
Programmtips

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
6143-0-16.jpg
In einem alten Herrenhaus geschehen seltsame Dinge: »Wiegenlied für eine Leiche«

The Boss Baby

Das Leben des kleinen Tim gerät völlig aus den Fugen, als seine Eltern mit einem kleinen Bruder nach Hause kommen. Hinter dessen süßer Fassade verbirgt sich nämlich ein sprechendes, Anzug tragendes Businessbaby, das seine Fähigkeiten geschickt vor den Erwachsenen verbergen kann. Irgendwann vertragen sich beide. Witziger Animationsfilm. USA 2017.

Sat.1, Sa., 20.15 Uhr

Unser Hirn ist, was es isst

Du bist, was du isst! Neue wissenschaftliche Erkenntnisse belegen, dass die Ernährung unmittelbaren Einfluss auf unsere seelische Gesundheit und geistige Verfassung hat. In Großbritannien hat zum Beispiel eine Studie in einem Gefängnis gezeigt, dass Häftlinge, die Vitaminpräparate einnahmen, weniger gewaltbereit waren, als die, die das nicht taten. F 2018.

Arte, Sa., 21.45 Uhr

Auch ein Sheriff braucht mal Hilfe

Als der Revolverheld Jason McCullough in das Goldgräberstädtchen Calendar kommt, geht es dort wüst zu. Eigentlich ist er nur auf der Durchreise – nach Australien, zu den Känguruhs, wie er immer wieder gerne ausführt. Doch lässt er sich dazu bewegen, das Amt des Sheriffs vorübergehend zu übernehmen. Gelungene Westernparodie. Mit James Garner. USA 1969.

Arte, So., 20.15 Uhr

Wiegenlied für eine Leiche

Charlotte Hollis soll wegen des Neubaus einer Straße das Haus verlassen, in dem vor 37 Jahren ihr Liebhaber ermordet wurde. Den Mörder hat man nie gefunden. Die Mitbürger verdächtigen insgeheim Charlotte, während sie in ihrem verwirrten Geist glaubt, dass ihr John immer noch lebe. Dann geschehen in dem alten Herrenhaus seltsame Dinge. Mit Bette Davis, Olivia de Havilland. USA 1964.

3sat, So., 23.15 Uhr

Der Gott des Gemetzels

Klassiker des Kammerspiels: Die Investmentbankerin Nancy und ihr Mann, der Rechtsanwalt Alan, finden sich eines Abends in der New Yorker Wohnung der Longstreets ein. Zwischen ihren elfjährigen Söhnen hatte es im Park einen Streit gegeben, bei dem es zu Verletzungen kam. Auch zwischen den Paaren bleibt es nicht friedlich. F/D/PL/E/USA 2011.

Das Erste, So., 23.35 Uhr

Mehr aus: Feuilleton