Gegründet 1947 Donnerstag, 2. Juli 2020, Nr. 152
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 04.06.2020, Seite 11 / Feuilleton
F. W. Bernstein

Täglich Bernstein. Wer’s glaubt

Bernstein_20190724_0021_online.jpg

»25.2.90

›Wir wollen zu Hause sein

in Europa als 1 Deutschland

in Frieden mit unseren Nachbarn

und mit unserer Umwelt ...‹

der Weihnachtsmann SPD-

DDR

*

Die Inseln der Seligen«

Ein Jahr lang bisher unveröffentlichte Zeichnungen von F. W. Bernstein, eine in jeder Ausgabe der jungen Welt

Die junge Welt ist anders.

Marxistisch, überregional, genossenschaftlich. Und günstig: wochentags für 1,80 € und am Wochenende 2,20 € am Kiosk.

Mehr aus: Feuilleton

Gibt es noch konsequent linken Journalismus? Klar, für 1,80 € am Kiosk.