Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Gegründet 1947 Freitag, 21. Juni 2024, Nr. 142
Die junge Welt wird von 2801 GenossInnen herausgegeben
Jetzt zwei Wochen gratis testen. Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Jetzt zwei Wochen gratis testen.
Aus: Ausgabe vom 25.05.2020, Seite 4 / Inland

Schwer verletzt bei Flucht vor Polizei

Berlin. Ein junger Mann ist auf der Flucht vor der Polizei in Berlin vom Dach eines Mehrfamilienhauses gestürzt und schwer verletzt worden. Eine Bewohnerin rief am Sonnabend nachmittag die Polizei, weil zwei ihr Unbekannte an ihre Wohnungstür klopften und um Einlass baten, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Bei einer Durchsuchung des Hausflurs sahen Polizisten die beiden demnach durch eine Luke aufs Dach steigen. Einer der Flüchtenden schlug laut Polizei nach seinem Sturz vom Dach auf dem Gehweg auf. Er wurde zu einer Notoperation in ein Krankenhaus gebracht, seine Identität war zunächst ungeklärt. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland