75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Dienstag, 23. Juli 2024, Nr. 169
Die junge Welt wird von 2849 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 23.05.2020, Seite 5 / Inland

NRW: Keine Beteiligung an Thyssen-Krupp

Düsseldorf. NRW führt keine Gespräche über eine Beteiligung am Industriekonzern Thyssen-Krupp, sagte Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) am Freitag in Düsseldorf. Es gebe aber dauerhafte Gespräche mit allen Beteiligten über die Zukunft des Unternehmens. Eine »Stahlindustrie in deutscher Hand« sei aus seiner Sicht »systemrelevant«, betonte Laschet. Thyssen-Krupp ist derzeit auf Partnersuche für seine Stahlbranche. Zuvor hatte die IG Metall auf eine Beteiligung des Staates an den deutschen Stahlhütten gedrängt. (dpa/jW)

Solidarität jetzt! Tageszeitung junge Welt im Kampf um Pressefreiheit unterstützen & abonnieren!