1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 17. Mai 2021, Nr. 112
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 19.05.2020, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Softbank verliert, Telekom gewinnt

Tokio. Der nicht nur durch die aktuelle Rezession angeschlagene japanische Mischkonzern Softbank befindet sich einem Medienbericht zufolge in Gesprächen über den Verkauf »eines signifikanten Anteils« seiner Beteiligung an T-Mobile US an die Deutsche Telekom. Bei einem Verkauf würde die Telekom ihren Anteil an der US-Tochter, die im vergangenen Monat mit der Mobilfunkeinheit Sprint von Softbank fusionierte, auf über 50 Prozent steigern, wie das Wall Street Journal am Montag berichtete.

(Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit