1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Dienstag, 18. Mai 2021, Nr. 113
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 19.05.2020, Seite 1 / Inland

130 Infizierte in Geflüchtetenunterkunft

Köln. In einer Unterkunft für Geflüchtete im nordrhein-westfälischen St. Augustin sind nach aktuellen Testergebnissen 130 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Bei den übrigen 170 Bewohnern sei dies nicht der Fall, sagte am Montag eine Sprecherin der Bezirksregierung Köln. Demnach wurden bis zum Montag vormittag etwa 400 Tests vorgenommen. »Es werden, wie in allen Landesunterkünften, die höchsten Hygienevorschriften umgesetzt«, betonte die Sprecherin. Die negativ und die positiv Getesteten würden getrennt untergebracht. Auch die Außenbereiche seien getrennt. Das Essen werde auf den Zimmern eingenommen. Viele negativ getestete Bewohner würden in eine andere Unterkunft verlegt. Die zentrale Unterbringungseinrichtung St. Augustin-Niederpleis war nach Bekanntwerden erster Coronavirusinfektionen vergangene Woche unter Quarantäne gestellt worden. (dpa/AFP/jW)