jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Freitag, 20. Mai 2022, Nr. 117
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 09.05.2020, Seite 7 / Ausland

USA: Festnahmen nach rassistischem Mord

Brunswick. Nach der Tötung eines unbewaffneten Schwarzen im US-Bundesstaat Georgia sind die zwei weißen Tatverdächtigen festgenommen worden. Dem 64 Jahre alten Gregory M. und seinem 34 Jahre alten Sohn werden schwere Körperverletzung und Mord zur Last gelegt, erklärte das Kriminalamt GBI am Donnerstag abend (Ortszeit). Der 25jährige Ahmaud Arbery war bereits am 23. Februar in der Stadt Brunswick beim Joggen erschossen worden. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland