Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Dienstag, 19. Oktober 2021, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 20.04.2020, Seite 10 / Feuilleton

Gott vor Castorf

Der Intendant des Berliner Ensembles, Oliver Reese, rechnet damit, dass der Spielbetrieb im Herbst weitergehen kann, aber vor wegen der Ansteckungsgefahr reduziertem Publikum. »Bestimmte Stücke wie Ferdinand von Schirachs ›Gott‹, das ein Debattendrama ist«, werden dann leichter zu spielen sein »als die neue Inszenierung von Frank Castorf, wo ein extrem körperliches Theater gefragt ist«, erklärte Reese gegenüber dpa. Die beiden Inszenierungen hätten planmäßig in diesem Frühjahr Premiere gehabt. (dpa/jW)