Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Gegründet 1947 Sa. / So., 30. / 31. Mai 2020, Nr. 125
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan«« Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Aus: Ausgabe vom 08.04.2020, Seite 11 / Feuilleton
Lyrische Hausapotheke

Was ich heute sah

Von Von Daniel Dubbe

Ich bin 1 Anarchist

& hoffte deshalb natürlich

inständig, dass viele,

viele unvernünftige

Menschen die Verordnungen

unserer Regierung

missachten würden.

Aber alles dunkel

auf der Reeperbahn.

Nur ein paar Kleindealer

an dunklen Ecken

& in Hauseingängen.

Sonst keine Lebenszeichen,

alle Geister erlahmt

– bis auf das arbeitslose

alte Liebesmädchen,

das McDonald’s Happy Meal

ausm Mülleimer fischte.

Kritischer, unangepasster Journalismus von links, gerade in Krisenzeiten!

Die Tageszeitung junge Welt finanziert sich vor allem über Abonnements. Wenn Sie öfter und gerne Artikel auf jungewelt.de lesen, würden wir uns freuen, wenn auch Sie mit einem Onlineabo dazu beitragen, das Erscheinen der jungen Welt und ihre Unabhängigkeit zu sichern.

Mehr aus: Feuilleton