Gegründet 1947 Mittwoch, 8. Juli 2020, Nr. 157
Die junge Welt wird von 2327 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 31.03.2020, Seite 6 / Ausland

Tote nach Angriffen von Taliban in Afghanistan

Kabul. In Afghanistan sind bei Angriffen der Taliban in der Nacht zum Montag mindestens 19 Einsatzkräfte getötet worden. In der nördlichen Provinz Tachar starben nach Angaben des Provinzgouverneurs dabei mindestens 14 Menschen, darunter auch ein Zivilist. In der südlichen Provinz Sabul kamen sechs Soldaten bei Attacken auf Kontrollposten ums Leben, wie ein Sprecher der Provinz am Montag mitteilte. In der afghanischen Hauptstadt Kabul habe am Montag morgen zudem ein Attentat mit einer Magnetbombe stattgefunden, hieß es aus dem Innenministerium. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland