Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Mai 2021, Nr. 104
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.03.2020, Seite 9 / Kapital & Arbeit

EU-Kommission warnt vor Warenmangel

Brüssel. Die EU-Kommission hat lange Lkw-Warteschlangen an innereuropäischen Grenzen beklagt. »Wir haben Hinweise auf kilometerlange Staus an manchen Grenzübergängen«, sagte Behördensprecher Eric Mamer am Montag in Brüssel. Es müsse aber sichergestellt sein, dass Waren rechtzeitig ihre Empfänger erreichten. Die Kommission empfahl, für Lastzüge gesonderte Fahrspuren einzurichten. (dpa/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel:

Mehr aus: Kapital & Arbeit