Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Donnerstag, 6. Oktober 2022, Nr. 232
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 06.03.2020, Seite 15 / Feminismus

Gleichstellung: Frauen sehen mehr Defizite

Köln. Überraschung: Weniger Frauen als Männer sehen einer Umfrage zufolge die Gleichberechtigung der Geschlechter verwirklicht. 66 Prozent der Männer halten die Gleichstellung zwischen Mann und Frau für vollzogen, aber nur 56 Prozent der Frauen, wie aus einer am Donnerstag in Köln veröffentlichten Onlinestudie des Meinungsforschungsinstituts You-Gov in Zusammenarbeit mit dem Sinus-Institut hervorgeht. Zugleich zeigten sich zwei Drittel der Männer überzeugt, dass sich die Gleichstellung der Frau in den vergangenen zehn Jahren eher verbessert habe. Diese Auffassung teilte aber nur gut die Hälfte der Frauen. Für die repräsentative Onlinestudie anlässlich des Internationalen Frauentags am Sonntag wurden 2.008 Menschen im Alter zwischen 18 und 69 Jahren befragt. Die Einführung einer Frauenquote bei der Besetzung von Führungspositionen in der Wirtschaft befürworteten 44 Prozent aller Befragten, 43 Prozent lehnten eine solche Quote ab. Auch hier zeigten sich deutliche Unterschiede zwischen den Geschlechtern: Gegen die Frauenquote waren 56 Prozent der Männer, aber nur 30 Prozent der Frauen. (AFP/jW)

Mehr aus: Feminismus