Gegründet 1947 Freitag, 3. April 2020, Nr. 80
Die junge Welt wird von 2267 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 22.02.2020, Seite 14 / Feuilleton
Programmtips

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
ewfd.jpg
Eine Kalasha-Frau in traditioneller Kleidung: Ein prächtig besticktes Kleid und die Kopfbedeckung »Susut«

Die Ungläubigen vom ­Hindukusch

Die bunte Kultur der Kalasha

Im Norden Pakistans lebt das Volk der Kalasha mit seiner jahrhundertealten Kultur. Es praktiziert eine Vielgötterei, eng verbunden mit der Natur. Die verbesserte Infrastruktur bringt zwar günstigere Lebensbedingungen, aber auch den Islam in die einst abgeschiedenen Dörfer. Die Kalasha suchen die Balance, an ihren Traditionen festzuhalten und gleichzeitig ein modernes Leben führen zu können. D 2019

Arte, Sa., 19.30 Uhr

Kehraus

Ausgerechnet am Rosenmontag wurden dem Gabelstaplerfahrer Weitel Versicherungen aufgeschwatzt. Schockiert stellt er fest, dass deren Prämien fast die Hälfte seines Gehalts ausmachen. Um die Verträge rückgängig zu machen, soll Weitel bei Frau Waguscheit vorsprechen. Als er am Faschingsdienstag in der Agentur eintrifft, begegnet er nur Angestellten, die alles andere als Arbeit im Sinn haben. BRD 1983

BR, Sa., 20.15 Uhr

Elysium

2154: Der strahlenverseuchte Arbeiter Max DeCosta versucht, von der überbevölkerten Erde in die 400 Kilometer entfernte Luxusraumstation »Elysium« zu gelangen. In dem Refugium der Einflussreichen könnte er gerettet werden. Dank einer Hightech-Maschine sind dort sämtliche Krankheiten innerhalb von Minuten heilbar. Der Killer Kruger und die Verteidigungsministerin Delacourt heften sich an seine Fersen. USA 2013. Mit Jodie Foster, Matthew Damon.

Vox, Sa., 20.15 Uhr

Berliner Runde

Sondersendung aus dem ARD-Hauptstadtstudio zum Ergebnis der Bürgerschaftswahl in Hamburg am Sonntag.

Das Erste, So., 19.20 Uhr

Der Exorzist

Satan persönlich schlüpft in die Haut einer Zwölfjährigen, die fortan grausig aussieht, garstige Reden führt und Vergnügen an allerlei Obszönitäten findet. Retter in der Not: ein Teufelsaustreiber. Entsetzt wandte sich hierzulande die Kritik von diesem perfekt inszenierten Schauerspektakel ab. Hollywood war toleranter, vergab zwei Oscars für den Film. USA 1973. Mit Max von Sydow.

Tele 5, So., 22.10 Uhr

Jetzt drei Wochen gratis im Probeabo!