Gegründet 1947 Donnerstag, 15. April 2021, Nr. 87
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.02.2020, Seite 5 / Inland

Netzagentur verbietet Auskunftsnummer 1 18 30

Bonn. Nach etlichen Beschwerden hat die Bundesnetzagentur zum Schutz von Verbrauchern die Auskunftsnummer 1 18 30 verboten. Man habe festgestellt, dass Anrufer über die Nummer oft weitervermittelt worden seien, ohne transparent über den Preis dafür informiert zu werden, teilte die Behörde am Montag mit. Auch Vorgaben für Warteschleifen seien verletzt worden. »First Telecom«, der Betreiber der Nummer, ist nun angehalten, die 1 18 30 abzuschalten. Über die Auskunftsnummer konnten Anrufer sich Telefonnummern heraussuchen oder sich weiter verbinden lassen. Die Bundesnetzagentur ist nach eigenen Angaben durch Beschwerden von Verbrauchern auf die Verstöße aufmerksam geworden. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland