75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Sa. / So., 27. / 28. November 2021, Nr. 277
Die junge Welt wird von 2593 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 01.02.2020, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Bundesverdienstkreuz für Mario Draghi

Berlin. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat den langjährigen EZB-Chef Mario Draghi für seine Verdienste für die Euro-Zone und den europäischen Zusammenhalt gewürdigt. Draghi habe sich »um Europa verdient gemacht«, sagte Steinmeier am Freitag bei der Verleihung des Verdienstordens der Bundesrepublik. Draghi war 2012 mit dem Satz »was immer nötig ist« berühmt geworden, mit dem er versicherte, dass die EZB im Rahmen ihres Mandats alles tun werde, um den Euro zu retten – und damit Spekulanten den Wind aus den Segeln nahm. »Niemand mag sich vorstellen, wo Europa heute stünde, wenn nicht nur das Vereinigte Königreich die Europäische Union verlassen hätte, sondern gleichzeitig die Euro-Zone zerbrochen wäre«, sagte Steinmeier. (AFP/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit