Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Mittwoch, 27. Oktober 2021, Nr. 250
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 31.01.2020, Seite 2 / Inland

Steuerhinterziehung: Gauland unter Verdacht

Berlin. Wegen des Verdachts auf Steuerhinterziehung ist die Wohnung von Alexander Gauland, Kovorsitzender der AfD-Bundestagsfraktion, in Potsdam durchsucht worden. Kurz zuvor hatte der Bundestag am Donnerstag Gaulands Immunität aufgehoben und damit zugleich die Polizeiaktion genehmigt. Die AfD-Fraktion enthielt sich bei der Abstimmung. Angeordnet hatte die nach mehreren Stunden beendete Maßnahme die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main. Bei den Durchsuchungen gehe es um Meldeanschriften des Politikers in Frankfurt und in Brandenburg, wie eine Sprecherin sagte. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland

Die XXVII. Internationale Rosa-Luxemburg-Konferenz findet am 8.1.2022 als Präsenz- und Livestreamveranstaltung statt. Informationen und Tickets finden Sie hier.