1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Montag, 17. Mai 2021, Nr. 112
Die junge Welt wird von 2519 GenossInnen herausgegeben
1.000 Abos für die Pressefreiheit! 1.000 Abos für die Pressefreiheit!
1.000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 14.01.2020, Seite 2 / Ausland

Linksliberale treten in Israel gemeinsam an

Jerusalem. In Israel bündelt die linksliberale Opposition ihre Kräfte: Das Parteibündnis Arbeitspartei-Gescher und die Partei Meretz erklärten am Montag, mit einer gemeinsamen Liste anzutreten, um ihre Chancen gegen das Rechtsbündnis des amtierenden Premiers Benjamin Netanjahu zu erhöhen. Der Vorsitzende von Arbeitspartei-Gescher, Amir Peretz, und Meretz-Chef Nitzan Horowitz hätten sich auf die Liste »Emet« (Wahrheit) geeinigt, hieß es in einer gemeinsamen Erklärung. Die Parlamentswahl am 2. März ist bereits die dritte binnen zwölf Monaten. (AFP/jW)