Gegründet 1947 Donnerstag, 23. Januar 2020, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.01.2020, Seite 2 / Inland
Protest vor Konzernzentrale

Petition übergeben

Demo_Fridays_for_Fut_63940776.jpg

Die Klimaschutzbewegung »Fridays for Future« hat in deutschen Städten vor Siemens-Büros gegen die Lieferung einer Zugsignalanlage des Konzerns für ein Kohlebergbauprojekt in Australien demonstriert. Motto: »Siemens, schür keine Feuer«. Am Siemens-Hauptsitz in München übergaben Aktive am Freitag rund 57.000 Unterschriften gegen das Bergbauprojekt. Dieses soll der indische Konzern Adani umsetzen, während die australische Regierung keinen Zusammenhang zwischen menschengemachtem Klimawandel und ausufernden Buschfeuern sehen will. (dpa/jW)