jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Gegründet 1947 Sa. / So., 21. / 22. Mai 2022, Nr. 118
Die junge Welt wird von 2629 GenossInnen herausgegeben
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk! jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
jW berichtet anders: Jetzt am Kiosk!
Aus: Ausgabe vom 31.12.2019, Seite 11 / Feuilleton
Literatur

Grand Old Man

Der schottische Schriftsteller und Künstler Alasdair Gray ist tot. Das teilte sein Verlag Canongate mit. Er starb am Sonntag im Alter von 85 Jahren. Gray wurde 1981 mit dem Debütroman »Lanark« berühmt, an dem er 30 Jahre gearbeitet hatte, und galt zuletzt als »Grand Old Man« der modernen schottischen Literatur. Politisch setzte er sich für ein unabhängiges, sozialistisches Schottland ein. Regierungschefin Nicola Sturgeon würdigte ihn als »literarischen Giganten«. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton