Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 24. / 25. September 2022, Nr. 223
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 24.12.2019, Seite 4 / Inland

Über 1.000 Straftaten gegen Amtsträger

Berlin. Die Polizei hat im laufenden Jahr 1.241 politisch motivierte Straftaten gegen Amts- und Mandatsträger verzeichnet. Dies geht laut Welt (Montagausgabe) aus der Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Anfrage des Bundestagsabgeordneten Konstantin Kuhle (FDP) hervor. In 538 Fällen konnten die Taten demnach keiner politischen Richtung zugeordnet werden. 440 Straftaten habe die Polizei der rechten, 246 der linken Szene zugeordnet. Sechs seien religiös und elf durch »ausländische Ideologie« motiviert gewesen. Laut Innenministerium wurden CDU-Politiker in 161 Fällen angegriffen. Vertreter der AfD waren demnach 143mal betroffen, SPD-Politiker 118mal, die der Grünen 97-, die von Die Linke 45-, die der CSU 13- und die der FDP zwölfmal. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland