75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Mittwoch, 7. Dezember 2022, Nr. 285
Die junge Welt wird von 2690 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 14.12.2019, Seite 5 / Inland

Rente: Abgeordnete sollen einzahlen

Osnabrück. DGB-Vorstandsmitglied Annelie Buntenbach dringt auf eine grundlegende Reform des Rentensystems. In der Neuen Osnabrücker Zeitung (Freitagausgabe) sprach sie sich dafür aus, auch Beamte und Bundestagsabgeordnete in die gesetzliche Rentenversicherung einzahlen zu lassen. Mit Blick auf die Beamten sagte sie, dass bereits gemachte Pensionsversprechen gehalten werden müssten. Es wäre sinnvoll, wenn Bundestagsabgeordnete künftig Rentenbeiträge zahlen. Dann wären sie selbst von den Entscheidungen, die sie über die Rente fällen, betroffen. (dpa/jW)

Rosa-Luxemburg-Konferenz: Programm einsehen oder Tickets bestellen unter jungewelt.de/rlk