Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Gegründet 1947 Donnerstag, 4. Juni 2020, Nr. 128
Die junge Welt wird von 2295 GenossInnen herausgegeben
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan«« Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Der Schwarze Kanal: »Sender Jerewan««
Aus: Ausgabe vom 09.12.2019, Seite 4 / Inland

Aktionen für Erhalt von Berliner Kiezkneipe

Berlin. Rund 250 Menschen haben am Samstag in Berlin für den Erhalt des Kneipenkollektivs »Meuterei« in den bisherigen Räumlichkeiten und gegen die Verdrängung linker Projekte aus der Innenstadt demonstriert. Nachdem die Eigentümerin »Zelos Properties GmbH« unter Geschäftsführer Goran Nenadic das Mietverhältnis nicht verlängert hatte, ist das Kiezkneipe in der Reichenberger Straße 58 in Berlin-Kreuzberg seit Anfang Juni 2019 ohne Mietvertrag. Der Räumungsprozess ist für den 23. Januar 2020 geplant. Nach einer Bootsdemonstration auf dem Landwehrkanal ließen Aktive aus dem Umfeld der Meuterei unter dem Motto »Wir gehen steil« im Görlitzer Park Drachen steigen – um, so hieß es im Aufruf, »Zeichen und Fratzen des Widerstands über den Kreuzberger Himmel zu jagen«. (jW)

Mehr aus: Inland