Gegründet 1947 Donnerstag, 12. Dezember 2019, Nr. 289
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 05.12.2019, Seite 14 / Feuilleton
Programmtips

Vorschlag

Damit Ihnen das Hören und Sehen nicht vergeht
adsdas.jpg
Alejandro (Peter Lanzani) wird in die Unternehmungen seines Vaters hineingezogen: »El Clan«

Das Ultimatum

Der Exluftwaffengeneral Lawrence Dell ist im Besitz von brisanten Informationen. Um ihn zum Verstummen zu bringen, wird er ins Gefängnis gesteckt. Mit zwei Komplizen gelingt ihm jedoch die Flucht. Mit Waffengewalt bringt Dell eine Militärbasis unter seine Kontrolle, auf der neun Atomraketen gelagert werden. USA/D 1977. Mit Burt Lancaster, Richard Widmark. Regie: Robert Aldrich.

Tele 5, 22.30 Uhr

Shutter Island

Der U.S. Marshall Edward Daniels soll auf einer Insel, wo sich ein Krankenhaus für psychisch kranke Schwerverbrecher befindet, eine entflohene Patientin suchen. Er hat den Verdacht, dass an diesem Ort die Patienten nicht nur behandelt, sondern Experimenten ausgesetzt werden, und wird dabei mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Durch neu auftretende Beschwerden wird sein Verstand benebelt – der Kampf gegen den Wahnsinn beginnt. Regie: Martin Scorsese. USA 2010.

Vox, 22.25 Uhr

El Clan – Verbrechen ist Familiensache

In den Süden des amerikanischen Doppelkontinents: Nach außen hin lebt die Großfamilie des Patriarchen Puccio in Buenos Aires ein normales Leben. Der Schein trügt jedoch, denn in ihrem Hause bangen regelmäßig wohlhabende Entführungsopfer um ihr Leben, bis ihre Angehörigen ein Lösegeld zahlen. Als Puccio, der auch vor Mord nicht zurückschreckt, seinem Sohn von der letzten Beseitigung erzählt, hält dieser die Situation nicht mehr aus. Nicht ohne Witz erzählt. ARG/E 2015.

3sat, 22.25 Uhr

Was machen Frauen morgens um halb vier?

Die alleinerziehende Bäckerin Franzi wehrt sich gegen die Konkurrenz einer Bäckereikette, die mit Dumpingpreisen operiert. Als ihr Vater nach einem Herzinfarkt pflegebedürftig wird und sie bei ihrer Schwester keine Unterstützung findet, will sie den Kampf eigentlich schon aufgeben. Doch dann hat sie eine abenteuerliche Idee und versucht, die Konkurrenz mit ihren eigenen Waffen zu schlagen. D 2012. Mit den tollen Schauspielerinnen Brigitte Hobmeier und Muriel Burmeister.

WDR, 23.25 Uhr

Mehr aus: Feuilleton