Gegründet 1947 Freitag, 24. September 2021, Nr. 222
Die junge Welt wird von 2582 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 14.11.2019, Seite 2 / Inland

Ehrung für Bejarano und Parnass

Hamburg. Der Hamburger Senat hat Esther Bejarano und Peggy Parnass mit der Ehrendenkmünze in Gold ausgezeichnet. Die heute 94 Jahre alte Bejarano überlebte die Konzentrationslager Auschwitz und Ravensbrück. Sie engagiert sich unter anderem als Sängerin mit der Gruppe »Microphone Mafia« bis heute gegen Neonazis. Die Autorin und Schauspielerin Peggy Parnass war neben ihrer Arbeit als Journalistin in Protestbewegungen aktiv. Die Ehrendenkmünze in Gold ist laut Senatskanzlei nach der Ehrenbürgerwürde die zweithöchste Auszeichnung, die die Hamburger Landesregierung vergeben kann. (kst)

Nur noch bis 26. September: 3 Monate Tageszeitung junge Welt lesen für 62 €. Jetzt bestellen!