1000 Abos für die Pressefreiheit!
Gegründet 1947 Sa. / So., 8. / 9. Mai 2021, Nr. 106
Die junge Welt wird von 2512 GenossInnen herausgegeben
1000 Abos für die Pressefreiheit! 1000 Abos für die Pressefreiheit!
1000 Abos für die Pressefreiheit!
Aus: Ausgabe vom 13.11.2019, Seite 5 / Inland

Riva-Stahl: Beschäftigte unterbrechen Streik

Trier. Am Dienstag morgen haben die Beschäftigten aus Trier und Horath die Arbeit wieder aufgenommen. Die 130 Angestellten des zur Riva-Stahl GmbH gehörenden Drahtwerks in Horath und Trier, die seit dem 11. Juni für einen Tarifvertrag streiken (jW berichtete), haben den unbefristeten Ausstand nur vorübergehend unterbrochen. Für wie lange, sei noch nicht klar, wie es von seiten der IG Metall gestern gegenüber jW hieß. In den letzten Wochen habe es Gespräche zwischen dem Riva-Management und der Gewerkschaft gegeben, in denen die Geschäftsleitung die Bereitschaft zu einem Tarifvertrag erkennen ließ. Es scheine jedoch Uneinigkeit zwischen der italienischen und der deutschen Riva-Führung zu geben. Die IG Metall hat den Streik nun als Zeichen der Dialogbereitschaft unterbrochen und erwartet ein Entgegenkommen auch von Riva. (jW)

Mehr aus: Inland

Drei Wochen gratis lesen: Das Probeabo endet automatisch.