Gegründet 1947 Donnerstag, 14. November 2019, Nr. 265
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.11.2019, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»70 Jahre Gründung der DDR«. Hans Bauer (ehemaliger Generalstaatsanwalt) zur Geschichte des anderen Deutschlands. Heute, 11.11., 18.30 Uhr, Kandl­heim, Edlbacherstr. 1, Linz. Veranstalter: PdA, KJÖ, KSV

»›Alle Welt sehnt sich nach Frieden, reicht den Völkern eure Hand! – 40 Jahre DDR für Frieden und proletarischen Internationalismus«. Veranstaltung mit Stefan Kühner (Freundschaftsgesellschaft Vietnam), heute, 11.11., 19 Uhr, Gaststätte »Möppel«, Lange Str. 52, Hamm. Veranstalter: DKP (Hamm-Hellweg)

»Buen vivir – gelingendes Leben unter zerstörerischen Bedingungen?« Diskussionsveranstaltung zu neuer Gesellschaftskonzeption, heute, 11.11., 19 Uhr, Kulturbaustelle, Friedrich-König-Str. 35, Suhl. Veranstalter: RLS (Thüringen), Info: kurzlink.de/bolivien

»Die Bundeswehr hat Geburtstag – kein Grund zum Feiern!« Kein Gelöbnis in Berlin! Solidarität mit Rojava! Demo, Dienstag, 12.11., 9 Uhr, Potsdamer Platz, Berlin. Aufrufer: VVN-BdA Berlin u. a.

»Kinder des Widerstandes aus dem Ruhrgebiet«. Diskussionsveranstaltung, Dienstag, 12.11., 11 Uhr, DGB-Haus, Teichstr. 4, Essen. Info: Kinder-des-widerstandes.de

»Die Ideologie der ›neuen Rechten‹ – alter Faschismus in neuen Schläuchen?« Vortrag und Diskussion mit Buchautor Volkmar Wölk, Dienstag, 12.11., 19 Uhr, Philipp-Scheidemann-Haus, Holländische Str. 74, Kassel. Veranstalter: Rosa-Luxemburg-Stiftung (Hessen), VVN-BdA (Kassel)

Mehr aus: Feuilleton