Gegründet 1947 Donnerstag, 23. Januar 2020, Nr. 19
Die junge Welt wird von 2218 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 11.11.2019, Seite 10 / Feuilleton
Hörspiel

Tour mit Tourette

Das Hörspiel »Chinchilla Arschloch, waswas« von Helgard Haug und Thilo Guschas hat den Deutschen Hörspielpreis der ARD gewonnen. Die Jury, die in diesem Jahr ausschließlich mit Frauen besetzt war, lobte das Werk bei der Preisverleihung am Samstag in Karlsruhe als »klug und vertrauensvoll konstruiert«. Die WDR-Produktion erzählt von der Reise eines am Tourette-Syndrom erkrankten Vaters und seiner Tochter in einem Campingbus durch Deutschland. (dpa/jW)

Mehr aus: Feuilleton