Gegründet 1947 Sa. / So., 23. / 24. November 2019, Nr. 273
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 08.11.2019, Seite 2 / Ausland
Russland

Gegen Nazis

RTX77PGK.jpg

Knapp 4.000 Soldaten sind am Donnerstag in Uniformen aus dem Zweiten Weltkrieg auf dem Roten Platz in Moskau aufmarschiert, um an die Heerschau der Roten Armee am 7. November 1941 zu erinnern. An dem Tag zogen die Sowjettruppen zur Feier der Oktoberrevolution vom 7. November 1917 in einer legendären Parade vor dem Kreml vorbei, bevor ein Großteil von ihnen zur Verteidigung Moskaus gegen die nazistische Wehrmacht an die Front ging. Auch rund dreißig während des Krieges eingesetzte Fahrzeuge, darunter T-34-Panzer, nahmen an der Parade am Donnerstag teil. (AFP/jW)

Mehr aus: Ausland