Gegründet 1947 Donnerstag, 14. November 2019, Nr. 265
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 09.11.2019, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Rheinmetall erhält Panzer-Großauftrag

Düsseldorf. Die Rüstungskonzerne Rheinmetall und Kraus-Maffei-Wegmann (KMW) haben einen Panzer-Großauftrag aus Großbritannien erhalten. Ein Konsortium der beiden Unternehmen soll 500 Radpanzer vom Typ »Boxer« im Gesamtwert von rund 2,6 Milliarden Euro an die britischen Streitkräfte liefern, wie Rheinmetall und KMW am Freitag mitteilten. Ein entsprechender Vertrag mit dem britischen Verteidigungsministerium sei geschlossen worden. Gebaut werden sollen die Fahrzeuge zu rund 90 Prozent in Großbritannien. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit