Dein Abo für den heißen Herbst!
Gegründet 1947 Friday, 7. October 2022, Nr. 233
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Dein Abo für den heißen Herbst! Dein Abo für den heißen Herbst!
Dein Abo für den heißen Herbst!
Aus: Ausgabe vom 05.09.2019, Seite 7 / Ausland

Kabul besorgt über US-Taliban-Abkommen

Kabul. Die afghanische Regierung hat vor »Gefahren und Konsequenzen« gewarnt, sollte das zwischen der US-Regierung und den Taliban ausgehandelte Abkommen zustande kommen. Außerdem fordere sie weitergehende Informationen zum Entwurf der Übereinkunft, schrieb der Sprecher des afghanischen Präsidenten Aschraf Ghani, Sedik Sedikki, am Mittwoch auf Twitter. Die Regierung in Kabul sei lediglich über den Stand der Verhandlungen informiert worden, sagte ein Regierungsbeamter. USA und Taliban hatten sich nach US-Angaben Anfang der Woche »grundsätzlich« auf ein Abkommen über Wege zum Frieden in Afghanistan geeinigt. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland