Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Sa. / So., 10. / 11. April 2021, Nr. 83
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 04.09.2019, Seite 4 / Inland

SPD-Kommission für »Parteireform«

Berlin. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil schlägt eine »umfassende Parteireform« vor. Die SPD brauche einen »radikalen Umbruch an vielen Stellen«, sagte Klingbeil den Zeitungen der Madsack-Mediengruppe (Dienstagausgaben). »Wir wollen die Mitglieder stärker einbinden, die Gremien handlungsfähiger machen und die Partei als Ganzes kampagnenfähiger.« Dies sei Konsens in der von Klingbeil geleiteten organisationspolitischen Kommission. Gefordert werde unter anderem eine Verkleinerung der Führungs- und Entscheidungsgremien der SPD. Die Kommission war infolge der verlorenen Bundestagswahl 2017 eingesetzt worden. Sie hat nun einen Zwischenbericht mit ersten Ergebnissen vorgelegt, der am Montag im Parteivorstand vorgestellt wurde. (Reuters/jW)