Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Gegründet 1947 Donnerstag, 29. September 2022, Nr. 227
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
Jetzt drei Wochen gratis lesen. Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Jetzt drei Wochen gratis lesen.
Aus: Ausgabe vom 29.08.2019, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Stahlkocher fahren Produktion zurück

Düsseldorf. Wegen schwächelnder Nachfrage fährt die deutsche Stahlindustrie die Produktion zurück. Die Rohstahlherstellung sei im Juli um 5,3 Prozent auf 3,2 Millionen Tonnen gesunken, teilte die Wirtschaftsvereinigung Stahl am Mittwoch mit. Von Januar bis Juli habe die Schwerindustrie mit knapp 24 Millionen Tonnen ein Minus von 5,1 Prozent in den Büchern. Der Branche machen hohe Rohstoffkosten und eine sinkende Nachfrage der Kunden aus der Automobilindustrie zu schaffen. (Reuters/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit