Gegründet 1947 Dienstag, 24. Mai 2022, Nr. 119
Die junge Welt wird von 2636 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 20.08.2019, Seite 15 / Betrieb & Gewerkschaft

Streikleitung von Asklepios trifft Minister

Braunschweig. Nach einem zweiten ganztägigen Ausstand der Beschäftigten der Schildautalklinik in Seesen traf sich die Streikleitung mit Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) am Freitag in Braunschweig. In bezug auf die Situation in Seesen, aber auch mit Blick auf den zweitgrößten Gesundheitskonzern in Deutschland sagte Heil, er erwarte, dass Asklepios und Verdi miteinander reden. Die Angestellten fordern das Lohnniveau des Tarifvertrags des öffentlichen Dienstes, der in der Asklepios-Klinik im nahe gelegenen Goslar bereits gilt. Etwa 220 Beschäftigte hatten am Donnerstag die Arbeit niedergelegt. (jW)

Mehr aus: Betrieb & Gewerkschaft