Gegründet 1947 Donnerstag, 15. April 2021, Nr. 87
Die junge Welt wird von 2500 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 17.08.2019, Seite 4 / Inland

Zapfenstreich für Ursula von der Leyen

Berlin. Die Bundeswehr hat Ursula von der Leyen (CDU) am Donnerstag abend in Berlin mit einem »Großen Zapfenstreich« aus dem Amt der Verteidigungsministerin verabschiedet. Die Leitung des Ressorts hat inzwischen CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer übernommen. Von der Leyen ist die künftige EU-Kommissionspräsidentin. (dpa/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel:

  • Jochen Seemann: Wind of Change Nun ist Ursula von der Leyen mit dem üblichen Szenario aus ihrem alten Amt als Bundesministerin der Verteidigung auf dem Hof des geschichtsträchtigen Bendlerblocks verabschiedet worden. Sie hatte mit ...