Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Mittwoch, 11. Dezember 2019, Nr. 288
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 18.07.2019, Seite 14 / Feuilleton

Veranstaltungen

»Recht und Menschenrecht durchsetzen – Kein Krieg gegen den Iran!« Kundgebung. Redner: Dr. Dr. Seyed Shahram Iranbomy, Jörg Cezanne (MdB, Die Linke). Heute, 18.7., 17 Uhr, an der Paulskirche, Paulsplatz 11, Frankfurt/M. Aufrufer: Friedens- und Zukunftswerkstatt (Frankfurt am Main)

»Projekt Friedensparlament«. Diskussion mit Andrew Feinstein (Rüstungsforscher, Autor), Franz Alt (Autor, Klimaexperte), Jürgen Grässlin (Rüstungsexperte, Lehrer), Moritz Stiepert (DGB). Freitag, 19.7., 20 Uhr, Gemeindehaus Lamm, Am Markt 7, Tübingen. Veranstalter: Gesellschaft Kultur des Friedens (BW)

»Friedensfußball-Turnier 2019 ›Abrüsten jetzt‹«. Fußball spielen für den Frieden und das Abrüsten. Freitag, 19.7., 15 Uhr, bis Sonntag, 21.7., 15 Uhr, Poststadion Berlin, Lehrter Str. 59, Berlin. Veranstalter: Allgemeiner Sportverein Berlin, Friedenskoordination Berlin

»Naziaufmarsch in Kassel verhindern! Gemeinsam gegen rechten Terror!« Demonstration. Sonnabend, 20.7., 11 Uhr, Auftakt: Hauptbahnhof, Rainer-Dierichs-Platz 1, Kassel. Aufrufer: Bündnis gegen rechts (Kassel)

»Zwischen den Fronten: Die Asháninka, der Klimawandel und das Leben im Regenwald«. Elmerson del Campo und Caleb Cabello Chirisente berichten aus dem peruanischen Regenwald (spanisch mit deutscher Übersetzung). Sonnabend, 20.7., 19 Uhr, Eine-Welt-Haus, Raum 211/212, Schwanthalerstr. 80, München. Veranstalter: Arbeitskreis München – Asháninka des Nord-Süd-Forums München e. V.

Mehr aus: Feuilleton