Gegründet 1947 Donnerstag, 18. Juli 2019, Nr. 164
Die junge Welt wird von 2201 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 13.07.2019, Seite 9 / Kapital & Arbeit

Reformempfehlungen der OECD für BRD

Paris. Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) hat Deutschland zu »Verbesserungen in der Arbeitswelt« aufgerufen. »Relativ kurze Arbeitszeiten von Frauen sorgen für einen geschlechterspezifischen Einkommensunterschied«, heißt es in einem am Freitag veröffentlichten Bericht. Die OECD ­empfiehlt, die Betreuung für Kleinkinder zu verbessern. Außerdem regt die Organisation eine Verbesserung der Infrastruktur auf dem Land durch schnelles Internet, die Förderung von bezahlbarem Wohnraum in den Städten sowie mehr Fortbildungsprogramme für Beschäftigte an. (dpa/jW)

Mehr aus: Kapital & Arbeit