Gegründet 1947 Dienstag, 15. Oktober 2019, Nr. 239
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 13.07.2019, Seite 2 / Inland

Manteltarifvertrag bei Autobahngesellschaft

Berlin. Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat mit der privatrechtlichen Autobahn-GmbH des Bundes eine Einigung über den Manteltarifvertrag für die zukünftig rund 15.000 Beschäftigten erzielt. Der Vertrag bringe für die von den Ländern zur Autobahngesellschaft wechselnden Beschäftigten deutliche Verbesserungen, teilte Verdi am Freitag mit. Vorstandsmitglied Wolfgang Pieper verwies unter anderem auf die Einführung eines 13. Monatsentgelts für alle Mitarbeiter und Verbesserungen bei Überstundenzuschlägen sowie den Regelungen zu Rufbereitschaft und Dienstreisezeiten. (jW)