Schwarzer Kanal
Gegründet 1947 Sa. / So., 16. / 17. November 2019, Nr. 267
Die junge Welt wird von 2220 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 21.06.2019, Seite 4 / Inland

Flügelkampf an Spitze von Bayern-AfD

München. Die bayerische AfD-Spitze geht mit einem Antrag auf Amtsenthebung gegen ein Landesvorstandsmitglied vor. Durch einstweilige Anordnung des Landesschiedsgerichts gegen Benjamin Nolte sei ihm untersagt, sein Amt weiter auszuüben, heißt in einem Schreiben des Vorsitzenden Martin Sichert und des Justiziars Wolfram Schubert an die Parteimitglieder. Nolte hatte bei einem Treffen im mittelfränkischen Greding laut Medienberichten angeregt, die sogenannte Unvereinbarkeitsliste der AfD abzuschaffen. Wer früher der NPD oder einer anderen Partei angehört hat, die auf dieser Liste steht, darf danach nicht Mitglied der AfD werden. (dpa/jW)

Mehr aus: Inland