Gegründet 1947 Sa. / So., 19. / 20. Oktober 2019, Nr. 243
Die junge Welt wird von 2216 GenossInnen herausgegeben
Aus: Ausgabe vom 15.06.2019, Seite 6 / Ausland

EU-Postenpoker: Brok kritisiert Macron

Brüssel. Im Machtkampf um die Nominierung des nächsten EU-Kommissionspräsidenten übt der langjährige CDU-Politiker Elmar Brok Kritik an Frankreichs Präsident Emmanuel Macron. Wolle Macron eine Abkehr vom Prinzip, dass nur Spitzenkandidaten der EU-Wahl den Posten bekommen können, so sei er kein Reformer, sondern ein »Revisionist«, sagte Brok am Freitag in Brüssel. Das EU-Parlament beharrt darauf, dass nur wer sich und sein Programm im Wahlkampf präsentiert hat, das Amt übernehmen soll. Macron und andere Staats- und Regierungschefs lehnen diesen Automatismus ab.(dpa/jW)