Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Gegründet 1947 Freitag, 22. Oktober 2021, Nr. 246
Die junge Welt wird von 2589 GenossInnen herausgegeben
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder > Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Kauf im Kiez! Zum jW-Kioskfinder >
Aus: Ausgabe vom 15.05.2019, Seite 2 / Inland

Nahles: BRD wird US-Krieg gegen Iran nicht unterstützen

Berlin. Die SPD hat die Unterstützung eines US-amerikanischen Angriffs auf den Iran ausgeschlossen. »Es wird mit uns keine gegen den Iran gerichtete Militärintervention geben«, sagte Parteichefin Andrea Nahles am Dienstag in Berlin. Sie gehe davon aus, dass das Thema Dienstag abend auch im Koalitionsausschuss der Spitzen von CDU, CSU und SPD besprochen werde. Nahles vermied eine konkrete Antwort auf die Frage, ob die Bundesregierung eine Nutzung von US-Militärbasen in der Bundesrepublik im Falle eines Angriffs untersagen sollte. Sie meinte lediglich, man solle nicht mit entsprechender Rhetorik die Ereignisse vorwegnehmen. Nahles machte sowohl die USA als auch den Iran für die Verschärfung der Lage verantwortlich. (Reuters/jW)

Leserbriefe zu diesem Artikel:

  • Reinhard Hopp: Falsch wiedergegeben Sprache verpflichtet. Ihr Gebrauch sollte zugleich der allgemeinen Aufklärung sowie der Förderung kritischen Bewusstseins dienen. Der Inhalt der Reuters-Mitteilung deckt sich keineswegs mit dem des da...

Mehr aus: Inland