75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Gegründet 1947 Montag, 8. August 2022, Nr. 182
Die junge Welt wird von 2651 GenossInnen herausgegeben
75 Ausgaben junge Welt für 75 € 75 Ausgaben junge Welt für 75 €
75 Ausgaben junge Welt für 75 €
Aus: Ausgabe vom 09.05.2019, Seite 6 / Ausland
Griechenland

Griechenland: Premier stellt Vertrauensfrage

Athen. In Griechenland hat am Mittwoch die Parlamentsdebatte über die Vertrauensfrage der amtierenden Regierung von Ministerpräsident Alexis Tsipras begonnen. Die Diskussion soll drei Tage dauern, voraussichtlich am Freitag abend werden die Abgeordneten abstimmen. Obwohl Tsipras’ Partei Syriza mit 145 Sitzen nicht über die absolute Mehrheit im 300köpfigen griechischen Parlament verfügt, gehen Beobachter davon aus, dass der Premier genügend weitere Abgeordnete auf seine Seite ziehen kann.

Auslöser für die Vertrauensfrage war ein Misstrauensantrag der konservativen Oppositionspartei Nea Dimokratia (ND) gegen einen Minister. Der Regierungschef drehte den Spieß um und stellte seinerseits die Vertrauensfrage. (dpa/jW)

Mehr aus: Ausland